ƒℓ๑ωт๑ρια

 

 

Septembersonne – coole Menschen – Musik – Veränderungslust.

– an der Welt, so wie sie ist, stimmt vieles nicht. Doch DU hast Lust das zu verändern. Und genau DARUM ging es bei ƒℓ๑ωт๑ρια.
 
Das ƒℓ๑ωт๑ρια Camp fand 5.9.-9.9. auf dem Gelände des freiLand in Potsdam statt. Hier gab es nicht nur 5 Tage lang Skill-Sharing, Workshops, inspirierende Musik und ganz viel Austausch; wir wollten der Welt auch gemeinsam etwas zurückgeben. Gemeinsam haben wir den „Aufstand der Jugend“ einstudiert, den wir anschließend in Berlin performt haben. Als junge Menschen haben wir öffentlich gezeigt, dass wir bereit sind Verantwortung für unsere Zukunft zu übernehmen. Mit dem Mythos, dass unsere Generation nicht fähig und interessiert genug ist, um als politische Stimme anerkannt zu werden wollten wir aufräumen.
 

Warum das Ganze? Wir, die Demokratische Stimme Der Jugend e.V. wollen im Rahmen unserer zweiten offiziellen Kampagne „y๑u m๑ve – y๑ur visi๑n“ zeigen, dass wir Jugendlichen unsere Stimme erheben und sagen: „so geht das nicht weiter!“

Wir wollen politisch mitentscheiden, anstatt Ü50 Politiker über unsere Zukunft entscheiden zu lassen. Darum fordern wir ein politisches Gremium, welches die Interessen zukünftiger Generationen vertritt und dafür sorgt, dass Politik generationengerecht und nachhaltig gestaltet wird. Wir wollen der Jugend eine Stimme geben – und diese laut werden lassen! Um auf die Dringlichkeit dieses bundesweiten JUGENDRATES hinzuweisen, zeigten wir durch die Kunstperformance auf provokante Art und Weise, was in uns Jugendlichen steckt und welche Werte wir uns wünschen.

ƒℓ๑ωт๑ρια ist zeitlich zwar vorbei, doch wir alle tragen das Erlebte noch in uns und was klar ist: es wird auch nächstes Jahr wieder ein ƒℓ๑ωт๑ρια geben! Sobald genaue Zeitdaten bekannt sind, werden wir diese hier veröffentlichen, wer Lust hat kann sich gerne bei uns melden und in das Orgateam dazustoßen.

Also bis zum nächsten Jahr!
youth groove choose truth – you move!
 
 
 
 
Wir danken all unseren Unterstützern: